Details

Medienmitteilung

Schadstoff-Belastung im Schulhaus Muota festgestellt

Im Schulhaus Muota in Muotathal wurde mit Messungen festgestellt, dass die Raumluft mit dem Schadstoff Naphthalin belastet ist. Wegen der erhöhten Werte wurden die betroffenen Räumlichkeiten mit Raumluftreinigern ausgestattet. Die Planung der Sanierung wird ausgelöst.

Im Schulhaus Muota in Muotathal wurden in einigen Schulzimmern störende und unangenehme Gerüche festgestellt. In den Sommerferien haben Fachleute in allen Schulräumen des betroffenen Schulgebäudes Messungen ausgeführt. Ergebnis ist, dass in der Raumluft erhöhte Werte des Schadstoffs Naphthalin vorhanden sind. Diese Belastung stammt von einem Baustoff im Bodenaufbau der Räume.

Die Messwerte liegen in einem Bereich, für den Handlungsbedarf besteht. Als Sofortmassnahme wurden noch während der Sommerferien 9 Räume mit Raumluftreinigungsgeräten ausgestattet. Mit diesen kann die Belastung auf einen unbedenklichen Wert gesenkt werden. Die verbleibenden Schulzimmer werden in den kommenden Wochen ebenfalls so ausgerüstet. Anschliessend erfolgen Kontrollmessungen, um sicher zu stellen, dass der Schulunterricht ohne Bedenken fortgeführt werden kann.

Als dauerhafte Lösung soll der Schadstoff entfernt und die Böden saniert werden. Der Gemeinderat wird die entsprechenden Planungsarbeiten sofort auslösen. Sobald das Vorgehen feststeht, wird die Gemeinde informieren.

Die Geräte zur Luftreinigung bleiben solange in Betrieb, bis die Sanierung ausgeführt ist.

Gemeinderat Muotathal

Gemeindeverwaltung Muotathal • Hauptstrasse 48 • 6436 Muotathal • E-Mail • Tel. 041 830 11 07

Öffnungszeiten